+++NEU!+++ Regelmäßige Live-Shows sind in Planung!

Hauptsender (Mainstream):

Zweitsender (Oldies):


Hörst du mit einem mobilen Gerät zu? Dann verwende doch unsere App und bleibe immer auf dem Laufenden.


Studiocam

Studiocam

Auf den Fernseher klicken, um die Cam zu sehen.



Wir suchen DICH!

Du hast schon immer mal davon geträumt, beim Radio zu arbeiten? Dann ist das hier genau die richtige Gelegenheit für dich! Radio Landau sucht nämlich Personal:

 

- Nachrichtenredakteure (Nachrichten für Website verfassen)

- Reporter (Beiträge aufnehmen, schneiden)

- Moderatoren

 

mehr lesen

Die Nachrichten des Bayerischen Rundfunks

Gesundheitsministerium informiert über neuesten Stand der Corona-Infizierten in Bayern
München: Das bayerische Gesundheitsministerium will am Nachmittag über den neuen Stand in Sachen Corona-Virus informieren. Rund 40 weitere Personen, die Kontakt mit den Infizierten hatten, wurden auf das Corona-Virus getestet: Möglicherweise gibt es neue Fälle. Bestätigt sind derzeit vier Infizierte in Bayern. Es handelt sich um Mitarbeiter der selben Firma. Alle vier Patienten werden im Klinikum München-Schwabing behandelt. Bundesgesundheitsminister Spahn riet zu Gelassenheit. Als positiv wertete Spahn, dass der Verlauf der Krankheit in Bayern sehr milde sei. Etwa 100 Deutsche in der chinesischen Region, in der das Virus ausgebrochen war, sollen in den nächsten Tagen ausgeflogen werden. ( BAYERN 2-Nachrichten 29.01.2020 14:00)
>> mehr lesen